PRAXISORGANISATION UND COVID19

wichtige infos zur praxisorganisation und covid19


Bitte beachten Sie nachfolgende Hinweise zur Praxisorganisation während der Corona-Pandemie:

  • Die Versorgung der Bevölkerung mit Heilmitteln ist systemrelevant. Heilmittelpraxen werden nicht geschlossen. Die Therapien finden, bis auf Weiters, unter Auflage strenger Hygienemaßnahmen statt.
  • Bei Erkältungssymptomen (Fieber, Husten, Schnupfen etc.) und/oder nachweislichem Kontakt zu einer, mit Covid19 infizierten Person, sagen Sie Ihren Termin bitte möglichst frühzeitig ab. Nicht abgesagte Therapien werden laut Vereinbarung in Rechnung gestellt.
  • Kommen Sie mit Erkältungssymptomen bitte nicht in die Praxis. Suchen Sie einen Arzt auf.
  • Bitte tragen sie beim Betreten und Verlassen der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz ( Erwachsene ohne Freistellungsattest sowie Kinder ab 6,0 Jahre)
  • Bitte waschen oder desinfizieren sie Ihre Hände, vor und nach der Therapie (Desinfektionsmittel ist im Praxiseingangsbereich vorhanden)
  • Bitte warten Sie vor der Praxis, bis Sie hineingebeten werden.
  • Der Wartebereich kann aktuell aus Gründen des Infektionsschutzes, nicht genutzt werden.
  • Das Betreten der Praxis ist ausschließlich Patienten (ohne Begleitpersonen und Angehörigen) gestattet.
  • In besonderen Fällen (Erstgespräch und nach Vereinbarung) darf der Patient von einem Angehörigen begleitet werden.

Download
Merkblatt-chronisch-kranke-Menschen-Coro
Adobe Acrobat Dokument 154.5 KB
Download
Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.4 KB
Download
Merkblatt-AHA-Formel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 584.6 KB



Weiterführende Informationen zu Covi19 erhalten Sie unter:

 

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html